Erlebt Vielfalt mitten in NRW!

Herzlich willkommen auf dem Stimberg

Die Stimberghöhe im nördlichen Stadtgebiet Oer-Erkenschwicks ist mit 156,9 Metern über dem Meeresspiegel die höchste Erhebung in der Haard. Die Haard ist ein circa 55 km² großes Waldgebiet auf hügeligem Gelände, welches nördlich des Ruhrgebiets im Kreis Recklinghausen liegt.

Bei einem Besuch auf dem Stimberg erlebst Du Natur und Zeitgeschichte – am Rande des Ruhrgebiets, dem größten Ballungsraum des Landes. In den vergangenen Jahrzehnten und Jahrhunderten hat sich der Stimberg sehr gewandelt.

Auf der Höhe kannst Du einen beeindruckenden Blick auf eine kleine Heidelandschaft genießen. Über das Stimberg-Plateau führen Dich zwei verschiedene Rundwege. Hier warten acht „Zeitreiseführer“ auf Dich. Sie alle haben eine spannende Geschichte zu erzählen.

Darüber hinaus gibt es auf dem Stimberg unter anderem den „Heiderahmen“, das „Grüne Klassenzimmer“ oder auch die „Artenschutzwand“ zu entdecken. Vor Ort kannst Du die Natur aktiv erleben und dabei viele interessante Informationen zu dieser Region im Wandel erfahren. Besonders lohnenswert sind auch die Abstecher zum Teufelsstein oder den Quarzitterrassen.

Hinweise zu Corona

Liebe Gäste,

vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie sind Freizeitaktivitäten derzeit nur eingeschränkt möglich. Aktuelle Informationen zum Coronavirus im Vest erhaltet Ihr hier!

Bitte haltet Euch an die Vorgaben und bleibt gesund!

Tipp des Monats

Der Teufel!

"Der Teufel"  beschreibt wie er einst am Stimberg gewütet hat. 

 

 

Zum Teufel

Unsere Projektpartner

Dieses Projekt wird von der Bezirksregierung Münster aus Mitteln des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW gefördert.

Die verschiedenen Facetten

Der Stimberg!